Montag, 12. März 2012

Jim und Darcey

Jim und Darcey

Nachdem meine Mutter gestorben war, hatte mein Vater eine Freundin ziemlich ernst. Ich denke, sie würde erst geheiratet haben, aber es gab ein paar Dinge, die mein Vater zögerlich gemacht. Zunächst war diese Frau ein Alkoholiker. Wie Darcey, würde sie Flaschen Schnaps im ganzen Haus zu verstecken, so dass sie einen Drink nehmen könnte, sehr kurz, während niemand zusah. Zweitens war sie eine sehr eifersüchtige Person. Wir hatten Haushaltshilfen und Babysittern dem meine Mutter starb und mein Vater der Freundin wäre neidisch von ihnen sind im Haus. Sie würde sogar beim Anblick meiner Mutter immer noch Bilder an der Wand hängen eifersüchtig.

Mein Vater hat die Beziehung mit dieser Frau zu Ende, aber nicht in gleicher Weise und Jim Darcey das tat. Mein Vater der Freundin ging schließlich zu einem Rehabilitationszentrum und während sie dort war, gab sie ihr Leben Christus. Sie sagt, dass Gott weg nahm ihr Bedürfnis nach Alkohol dann aber, dass sie wussten, dass es keine gute Idee, für sie zu halten, meinen Vater zu sehen, da er kein Christ sein.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen